Redaktion   Lektorat   Korrektorat  

Veröffentlichungen

Eine kleine Auswahl meiner Arbeiten – lesen Sie selbst!

Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen anhand ausgewählter Texte die Vielfalt des Themas Hören näherbringen:

Die faszinierende Welt der Hörkunst verzaubert Sie mit Weltkunst made in Kassel und akustischem 3-D-Kino in Berlin. Hörphänomene wie das Ausblenden lästiger Geräusche durch die „Bibliothek“ unseres Gehirns und das Einblenden schöner Klänge in Stadtlandschaften erschließen ungeahnte Hör-Möglichkeiten. Sehen Sie auch, wie die drahtlose Zukunft der Hörtechnologie mit modernsten Mikrofonen und Roger aus dem Hause Phonak längst begonnen hat. Und auch die Hörförderung für die Betroffenen kommt nicht zu kurz, wie die Beispiele der Frühförderung von Kindern und der Forschung für CI-Träger beweisen.

Apropos Betroffene: Dass auch mit Hörverlust einer Karriere nichts im Wege steht, zeigen der Sportler Benjamin Piwko aus Hamburg, die Politikerin Helene Jarmer aus Wien und die Musikerin Evelyn Glennie aus Cambridgeshire. Schließlich erzählt Ihnen die Hörgeräteakustikermeisterin Funda Gül Gozdzik aus Berlin, dass es in ihrem Beruf nicht nur auf technisches und medizinisches Know-how ankommt. Es ist viel Empathie vonnöten, um Menschen mit einem Hörverlust mit neuer Lebensfreude wieder am Hör-Alltag teilhaben zu lassen.

Collage aus Fachzeitschriften

Kontakt: Dr. Herman Nilson, Naumannstr. 12, 10829 Berlin, Telefon: +49 (0)30 - 216 14 77, E-Mail: textgeber@textgeber.com