Redaktion   Lektorat   Korrektorat  

Über mich

Das Thema Hören ist nicht nur unerhört vielfältig und faszinierend – es kann einen das ganze Leben lang beschäftigen. Als Journalist weiß ich, den Wert des Hörens ganz besonders zu schätzen – denn wegen eines seit meiner Kindheit bestehenden Hörverlusts war es immer eine große Herausforderung, mit beiden Ohren alles ganz genau mitzubekommen.

Eines Tages, nach einigen anstrengenden Sitzungen bei meiner geduldigen Hörgeräteakustikerin, beschloss ich, nicht nur tagesjournalistische, sondern gezielt auch Texte über das Hören zu schreiben. Denn: Experten, die hörgeschädigte Menschen versorgen (Akustiker, Audiologen, Ärzte), sind in der Regel gut hörend. Warum sollte es nicht auch möglich sein, als schlecht hörender Journalist aus eigener Erfahrung Geschichten rund ums Hören zu erzählen? Gesagt, getan – so fing ich an, in die Hör-Welt einzutauchen und sie mit all ihren technologischen, medizinischen und vor allem allzu menschlichen Facetten zu beschreiben.

Meine Texte richten sich nicht nur an wissenschaftlich interessierte Leser/-innen, sondern auch an solche, die Rat im alltäglichen Leben suchen – sei es bei der nicht einfachen Entscheidung, sich mit Hörsystemen versorgen zu lassen, oder sich über das Thema zu informieren, weil man Betroffene im Freundes- oder Familienkreis besser verstehen möchte.

Ob als Fachartikel, Essay, Porträt, Ratgeber oder Reportage – ich möchte mit meinen für jedermann verständlichen Beiträgen rund ums Hören Experten und Laien gleichermaßen erreichen und Sie mitnehmen auf eine spannende Reise voller Entdeckungen.

Dr. phil. Herman Nilson


Kontakt: Dr. Herman Nilson, Naumannstr. 12, 10829 Berlin, Telefon: +49 (0)30 - 216 14 77, E-Mail: textgeber@textgeber.com